fren...pt
Paris
Paris
Bourges
+33 (0)1 40 04 92 30 Lun - Jeu 7h30 - 17h30 / Ven 7h30 - 16h 37, Avenue de Saint-Mandé 75012 PARIS
+33 (0)2 48 50 18 10 Lun - Jeu 8h - 17h / Ven 8h - 16h Rue du Minerai 18570 La Chapelle-Saint-Ursin
Zertifiziert
ISO 9001 seit 1998

FALLSTUDIEN – Eisenbahnindustrie & verkehrsmittel

Das Problem

Die Schienengüterverkehr Hauptfirmen verwenden ihre Ausrüstungen und ihre Schienenfahrzeuge, um schwere Lasten über weite Entfernungen, manchmal Tausende Kilometer unter extremen Betriebsbedingungen zu transportieren.

Einige von unserer Kunden haben die Erfahrung mit Lösen von kritischen Verbindungen gemacht. Die Schienelasche ist das perfekte Beispiel: Schraube, Mutter, Kontermutter, Scheibe, Bohrung der Schraube und Stift. Es könnte mehrere Bruchursachen wegen den mechanischen Beanspruchungen geschehen.

Die Lösung

Zahlreichen Teile zu haben, ist keine Sicherheitsgarantie. Häufig sind längere Schrauben erforderlich. Wir haben das Problem mit unseren Sicherungsmuttern THU gelöst, die Sie in 1“ und 1“1/8 sehen können.

Diese Sicherungsmuttern haben zwei Schlitze auf der selben Ebene, und dadurch widerstehen sie grossen Vibrationen, schwere Beanspruchung und extreme Temperaturen. Von der ersten Installation der THU Muttern Dezember 2017 bis Februar 2019 erschien kein Lösen, auch unter extremen Bedingungen und Temperaturen -14°C

Die Nutzen

Unmittelbare Nutzen für unsere Kunden durch unsere Sicherungsmutter THU:

  • Gewinnsteigerung aufgrund der Abnahme der Verbindungswartung.
  • Kosten-und Zeiteinsparungen bei der Beseitigung des täglichen bzw. monatlichen Nachziehen.
  • Die Vereinbarkeit der Schlagschauber beseitigt das Bedürfnis von speziellen Wekzeugen wie Drehmomentschlüssel in bestimmten Tätigkeiten

Über uns

Das 1974 gegründete Unternehmen J.Lanfranco, ist auf der Herstellung von hochwertigen selbstsichernden Muttern und Sicherheitsbefestigungen spezialisiert. Die ESL und ERM sind seit über 40 Jahren auf dem Markt präsent, bei schwierigsten Umgebungsbedingungen.